Schön, dass Sie Kormann's Hofladen in Moggast gefunden haben

Auf der reizvollen Jurahochebene zwischen Ebermannstadt und Gößweinstein liegt unser Hof im idyllischen Moggast, im Herzen der Fränkischen Schweiz.

Unsere Familie ist seit vielen Generationen geprägt von Bodenständigkeit und der Liebe zur Natur. Die Kunst des Destillierens wird seit 70 Jahren von Generation zu Generation weitergegeben und verfeinert.

Der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur ist uns eine Herzensangelegenheit.

Sehr großen Wert legen wir auf höchste Qualität und eine schonende Verarbeitung unserer reinen Natur-Erzeugnisse.

Ihre Familie Kormann

 

NEU!   Kormann's Erlebnisrunde

                 wegbegleiter

Der Wunsch zur Gestaltung eines Weges für unsere Gäste schlummerte schon seit einigen Jahren in uns.

Die durch die Corana-Krise frei gewordene Zeit haben wir genutzt um die Idee der "Kormann's Erlebnisrunde" umzusetzen.

Der Erlebnisweg ist ein Angebot an der "frischen Luft" Informationen über uns, den Obstbau und Land und Leute zu erhalten. Er soll die Sinne anregen und zum Entspannen einladen. Man kann ihn alleine oder in kleinen Gruppen gehen. Abstand halten ist ohne weiteres möglich. In Zeiten von Corona die perfekte Möglichkeit etwas Schönes zu erleben.

Wichtig war uns, dass es kein Lehrpfad werden sollte. Unsere Runde soll alle Sinne ansprechen. Damit man in aller Ruhe die Seele baumeln lassen kann, haben wir an jeder Station Sitzmöglichkeiten geschaffen. Zum "Wolkengucken" gibt es ein Waldsofa.

Wir freuen uns auf Sie!

Weiter Infos finden Sie hier.

2020 ist für uns ein besonderes Jahr. Seit 1950 hat sich viel auf unserem Hof getan.

"Im Wandel der Zeit - 70 Jahre Brennerei Kormann"

 

Blicken Sie gemeinsam mit uns zurück...

vor 1950    Anbau von verschiedenen Obstbäumen
1950          Anschaffung der ersten Brennanlage durch Baptist Reichold
1960          Kauf eines gewerblichen Brennrechtes
1969          Übergabe des Betriebes mit Brennerei an Markus und Agnes Kormann
1984          Erste Schnapsprobe in der Wohnstube - aus heutiger Sicht gesehen war dies der Einstieg in die Direktvermarktung
1995          Neuanlage Obstgarten
1996          Erster Weihnachtsmarkt in der Scheune
1997          Übergabe des Betriebes mit Brennerei an Thomas und Franziska Kormann
1998          Baubeginn des Direktvermarktungsgebäudes
1999          Kauf der neuen Brennanlage von Christian Carl
2000          Eröffnung des neugebauten Betriebsgebäudes mit Brennerei, Hofladen und Brennereistube
2002          Auszeichnung des Neubaus mit der "Schmuckziegel" durch den Fränkischen-Schweiz-Verein
2008          Endgültige Aufgabe der Viehhaltung
2018          Franziska erhält den Staatsehrenpreis für Bayerns beste Brenner
2020          Bleiben Sie gespannt...

 

Für jedes unserer Jubiläen haben wir einen einzigartigen Brand in limitierter Auflage kreiert:

70 Jahre Brennerei - Wildpflaumenbrand

25 Jahre Weihnachtsmarkt - Birnenbrand mit Zimt

20 Jahre Hofladen - Ringlobrand

 70 jahre brennerei20 jahre hofladen25 jahre weihnachtsmarkt

                           jubilaeum  Gemeinsam stoßen wir mit Ihnen auf die Zukunft an.
Möge sie weiter unter Gottes Schutz stehen,
damit wir bei Gesundheit
die Früchte der Natur
zum Genuss und zur Freude der Menschen
ernten und verarbeiten können.
 

Ihre Familie Kormann

%MCEPASTEBIN%

unser-hofladen

Unser Hofladen

unser team

Unser Team

unsere-brennerei-stube

Unsere Brennerei-Stube